Hochsensibilität

Fühlen Sie sich, als würde mit Ihnen etwas nicht stimmen, als wären Sie ein Sonderling, falsch und unnormal?

 

Sind Sie nahe am Wasser gebaut?

 

Wenn Sie wichtige Entscheidungen treffen müssen, haben Sie Angst, sich „falsch“ zu entscheiden?

 

Fühlen Sie sich schnell von Eindrücken überreizt und brauchen dann Ruhe und Rückzug?

 

Verspüren Sie starke emotionale Empfindungen und reflektieren Ihre Lebensereignisse überdurchschnittlich?

 

Wenn Sie alle Fragen mit „Ja“ beantworten konnten, dann sind Sie vermutlich hochsensibel!

 

„Hochsensibilität“ ist aber keine Krankheit, sondern eine genetische Disposition die das Temperament bestimmt. Dennoch wird Hochsensibilität in der Öffentlichkeit eher als störend wahrgenommen, da Hochsensible prozentual in der Minderheit sind.

Vielleicht sind Sie aber nur ein „hässliches Entlein“, das noch nicht herausgefunden hat, dass es eigentlich ein Schwan ist?

Gerne begleite ich Sie auf diesem Weg, damit sie Ihre eigene Wahrnehmung steuern und sich mental besser schützen können. Hohe Sensibilität ist eine Begabung, mit dieser Einsicht werden einige Episoden aus Ihrer Biografie verständlicher!

››Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen gibt.‹‹